Skip to main content

BITTE WAS?! – Aktionstag am Lise-Meitner-Gymnasium

BITTE WAS?! Logo

190 Schülerinnen und Schüler haben sich gemeinsam für mehr Respekt im Netz stark gemacht: Das ist die positive Bilanz des Aktionstages am 5. Oktober 2023 am Lise-Meitner-Gymnasium Crailsheim in Zusammenarbeit mit der landesweiten Kampagne BITTE WAS?! Kontern gegen Fake und Hass und dem Medienzentrum des Landkreises Schwäbisch Hall.
Im Mittelpunkt stand das Produzieren von Medienbeiträgen der Schülerinnen und Schüler rund um den gemeinschaftlichen Umgang im Netz. Die Beiträge wurden in einer Ausstellung im Schulhaus dem interessierten Publikum präsentiert.

So setzen die Schülerinnen und Schüler ein Zeichen gegen Fake und Hass

Mediale Gefahren werde im Netz immer präsenter. Der Aktionstag am Lise-Meitner-Gymnasium Crailsheim hat sich den Themen Desinformation, Cybermobbing und problematischen Social-Media-Trends gewidmet und den Teilnehmenden vermittelt, wie sie mediale Gefahren erkennen und sich selbst sowie andere davor schützen können.
Für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 bis 9 wurden verschiedene Workshops unter Anleitung von Fachexpertinnen und -experten angeboten. Die hier entstandenen kreativen medialen Beiträge wurden den Besucherinnen und Besuchern im Anschlus im Schulhaus präsentiert. Eltern, Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte waren dazu eingeladen, sich neben den Schülerinnen- und Schülerprojekten in einem Impulsvortrag zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) in der Schule zu informieren.

Zur Kampagne BITTE WAS?!

Die Veranstaltung von BITTE WAS?! fand in Kooperation mit dem Lise-Meitner-Gymnasium Crailsheim und dem Medienzentrum des Landkreises Schwäbisch Hall statt. BITTE WAS?! ist Bestandteil von #RespektBW. Eine Kampagne der Landesregierung zum gesellschaftlichen Zusammenhalt und für eine respektvolle Diskussionskultur in den Sozialen Medien. Das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg führt die Kampagne im Auftrag des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg durch.

BITTE WAS?!-Homepage

Medienpädagogische Beratung | Schulnetzberatung

Das Pädagogische Tandem unterstützt Schulen und Schulträger auf vielfältige Weise. Neben der Begleitung bei der Erstellung von Medienentwicklungsplänen und Mediencurricula
berät es bei der Planung, Einrichtung und der Weiterentwicklung schulischer Netzwerke. Zudem bieten unser Schulnetzberater und unser medienpädagogischer Berater Medienprojekte und Schulungen im Bereich der Medienbildung an.

SESAM Mediathek

Über die Sesam-Mediathek können Sie online Filme für Ihren Unterricht suchen, reservieren, streamen oder downloaden und das umfangreiche didaktische Zusatzangebot bestehend aus einzelnen Arbeitsblättern, Unterrichtsmodulen oder ganzen Unterrichtseinheiten nutzen.

Weitere Online-Angebote (tutory, Onilo,…) sind hier ebenfalls eingebunden.

Makerspace

Wir bieten an, in unserer makerZone erste Erfahrungen mit 3D-Druckern, einem Lasercutter oder Schneidplotter zu machen. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, in unserer mediaZone – einem eingerichteten Video- und Tonstudio – Erklärvideos und Hörspiele zu produzieren, oder eine Produktpräsentation für Ihren in der makerZone 3D-gedruckten Prototypen zu erstellen.